Texel

Texel hat jedem Touristen viel zu bieten. Die Ausgedehntheit und die Vielseitigkeit der Landschaft von dieser grössten Watteninsel wird Ihnen sofort auffallen. Für aktiven Urlauber gibt es genauso viele Möglichkeiten wie für den Ruhesuchenden; Fallschirmspringen, einen Rundflug machen, Catamaransegeln lernen, angeln am Wattenmeer und der Nordsee, oder eine Rundfahrt mit dem Krabbenkutter wobei Sie den Seehunden beim Sonnen zusehen können! Haben Sie Interesse am Reiten, Tennis oder Golfen, dann haben Sie auf Texel viele Möglichkeiten.

Es gibt zum Beispiel fünf komplett ausgestattete Manegen und zechs Tennisbahnen. Ausserdem gibt es ein neun-holes Golfbahn, mit Dünen, Wassergebieten und sehr grosse Greens. Dieses alles ist innerhalb 10 Autominuten von ”Slufteroord” zu erreichen. Also optimal geniessen mitten in der Natur und selbstverständlich frische und gesunde Luft! Wenn Sie gern ausgehen, finden Sie in den Orten De Koog und Den Burg ein brausendes Nachtleben. Neben einer grossen Anzahl Gaststätten und vier Disco’s finden Sie zahlreiche gute Restaurants und Bistros. In vielen dieser Betriebe finden Sie frische Texel Spezialitäten auf der Speisekarte.

Auch EcoMare “Zentrum für Watten und Nordsee” ist sicherlich einen Besuch wert. Hier werden z.b. Seehunde und Vögel aufgefangen, die durch Erschöpfung und Verwundung nicht mehr für sich selbst sorgen können. Ausserdem bietet Ecomare einen Blick über die Entstehungsgeschichte von Texel. Weiterhin gibt es z.b. das Juttermuseum, und das Luftfahrtmuseum, und nicht zu vergessen das Agrarmuseum.